Neue Regeln wegen Teil-Lockdown

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung:

 

 

Generell müssen Personen, die Krankheitszeichen im Sinne der Covid 19 (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-, Geruchsinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) die Hebammenpraxis Sonnenlicht meiden.

 

Es gilt die Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,5 m zu anderen Personen.

 

Dabei ist auf das Tragen des medizinischen Mund- Nasenschutzes (OP Maske oder FFP2) aller zu achten.

 

Im Flurbereich ist die Personenzahl auf max. 2 Personen (einschließlich Personal) zu reduzieren.

 

Begleitpersonen können wir bis auf Weiteres nicht zulassen!

 

Toiletten dürfen nur einzeln aufgesucht werden, um den Sicherheitsabstand zu wahren.

 

Husten- und Niesetikette sind einzuhalten.

Das bedeutet:          

·                    Husten und Niesen in die Armbeuge unter Abwendung zu anderen Personen

·                    Verwendung von Einmaltaschentüchern und anschließende Entsorgung im Mülleimer

 

Gruppenkurse:

 

Unter Berücksichtigung der 3G-Regeln können im Kursraum Präsenzkurse stattfinden.

 

Die Kursteilnehmer müssen vor Eintritt in den Kursraum folgenden Nachweis erbringen:

2x Impfung-/Genesungsnachweis oder tagaktuellen Corona Test aus einem Testzentrum oder im (mitgebrachten) Schnelltest mit Zeugen vor Ort.

 

In allen Räumen der Praxis (einschließlich Kursraum) herrscht Maskenpflicht!

 

 

Stand 22.11.2021

Besuchen Sie uns auch bei:

Hebammenpraxis Sonnenlicht

Inhaberin Ulrike Schmidt

Lessingstr. 2 ,  04109 Leipzig

Telefon   +49 177 3098064

 

E-Mail